akte : mayröcker : 1 – 31

Ein ganzer Mai für Friederike Mayröcker! An 31 Tagen entstehen an 31 verschiedenen Orten der Stadt und bis hinaus aufs Land „Bühnen“ für diese außergewöhnliche Autorin. Mit jeweils einem Akt würdigen zahlreiche Künstlerinnen und Künstler quer durch alle Sparten die „Grande Dame“ zeitgenössischer Literatur.

Akte 14: ich nehme überhand!,
Die Plakatfläche an der Bushaltestelle vorm Künstlerhaus wird zur begehbaren Installation mit fragmentarischen Texten (gestaltet von Annette Rollny und Bernhard Müller), die persönlich geklebt und sukzessive weiterwuchern werden. Es beginnt auf einer Seite mit der CieLaroque …
Mitwirkende: CieLaroque und Bernhard Müller/Annette Rollny von fokus visuelle kommunikation