Webdesign für BODHI PROJECT

BODHI PROJECT geht einen eigenständigen Weg in der internationalen zeitgenössischen Tanzszene und entfaltet sich künstlerisch auf unnachahmliche Weise mit einer großen Vielfalt an choreografischen Stimmen. Für dieses Projekt das Design und die Programmierung der Website umzusetzen, war eine große Herausforderung und Freude. Eine übergroße Typografie, ungewöhnliche und überraschende Raster und Textgrößen visualisieren einen jungen, künstlerischen Auftritt. Am back-end können die Module und Farben je nach inhaltlicher Anforderung durch den Kunden frei gewählt und zusammengesetzt werden. Die Wirkung der Bilder spricht für sich selbst – die TänzerInnen und die ausdrucksstarken Momente der Choreografien zeichnen ein modernes Bild zeitgenössischer Tanzkultur.
www.bodhiproject.at

Arge kampagne 2021

Gemeinsam mit der ARGEkultur Salzburg haben wir das Konzept für die neue Imagekampagne zum 40-jährigen Jubiläum entwickelt. Es geht um Veränderung, Transformation, es kommt etwas Neues, Anderes – Spannung soll visualisiert werden.
Es entstand eine Plakatkampagne, die in Salzburg über den Sommer plakatiert wird und auch auf Litfaßsäulen zu sehen ist. Die Fotografien sind Nachtaufnahmen, Mehrfach- und Langzeitbelichtungen an Orten, die sich dem Besucher der ARGEkultur sonst nicht erschließen. Das Grafikdesign setzt reduzierte Symbole, die den Inhalt der Fotos verstärken, zum Beispiel ein Papierflieger, ein Fast Forward oder ein Blitz. Die Typografie ist sehr reduziert und merged sich in die Bilder.
Entstanden sind mystische, unfassbare Plakate die eine neue Sichtweise auf die ARGEkultur Salzburg in der Stadt vermitteln.

LIGNOLOC direct mailing

LIGNOLOC Eine Verbindung für die Ewigkeit. Wir wurden von BECK Beyond Fastening beauftragt ein direct mailing für Ihr neuestes, innovatives Produkt, dem magazinierten Nagel aus Holz, zu entwerfen und umzusetzen. Das große Ding bei LIGNOLOC ist, was im Holz passiert, wenn ein Holznagel hineingeschossen wird. Er verschmilzt unlösbar mit dem anderen Holz. Und genau das wollten wir zeigen. Doch da es sich um ein besonderes Produkt handelt, sollte auch die Präsentation besonders sein! Und zwar künstlerisch. Wir ließen im Letterpressverfahren echte Jahresringe von einem Baum auf eine Karte drucken.
In diesem Druck wurde ein realer LIGNOLOC-Nagel integriert. Somit bekommt der mailing-Empfänger ein künstlerisch gestaltetes Anschauungsmodel und sieht/fühlt dabei sofort was den LIGNOLOC-Holznagel so besonders macht. Natürlich wurde auch ein QR Code gedruckt, über dem man direkt zu einem Video verlinkt wird und man sich auch gleich zum Testen anmelden kann. Ein nachhaltiges und ökologisch wertvolles Produkt! Wir sind beeindruckt!

SEAD Werbemittel 2021 – 2023

SEAD Salzburg Experimental Academy of Dance ist ein Ausbildungszentrum für zeitgenössische Tänzer und Choreographen. Wir freuen uns sehr für die international renommierte Modern-Dance-Institution nun auch mit der grafischen Betreuung beauftragt worden zu sein!

Praxisgemeinschaft gesund5020

Gesund5020 – eine interdisziplinäre Praxisgemeinschaft im Salzburger Nonntal.
Eine Gruppe von Ärzt*Innen, Physiotherapeut*Innen, Psychotherapeut*Innen und einer Ernährungstrainerin, die sich nicht nur ein Haus mit drei Etagen teilen, sondern auch ihr Wissen und ihre Erfahrung. Wir wurden beauftragt eine Wortbildmarke zu entwerfen und den Internetauftritt der Praxisgemeinschaft zu designen und zu programmieren.
www.gesund5020.at

DN Athlete AG

Für das Liechtensteiner Unternehmen DNathlete AG haben wir das micro-grafische Logo gestaltet, es spiegelt die Expertise der DNA-Verbindung zum Spitzensport wider – die Verbindung der Einzelteile steht im Vordergrund. Nach der Logoentwicklung stand nicht nur die Konzeption und Gestaltung der Website im Vordergrund, auch die Programmierung und Umsetzung waren das Kernelement dieses Projektes.
Die Website richtet sich an Hochleistungssportler und deren Coaches, der Körper des Sportlers kann durch einen DNA-Test wirkungsvoll in leistungssteigernde Therapie erfahren.
Die Gestaltung und Programmierung wurde in enger Abstimmung mit der DNathlete AG umgesetzt. Durch ein übersichtliches CMS System ist es dem Kunden möglich, die Website schnell und unkompliziert up-zu-daten.
www.dnathlete.li

Green Wear Selection Serie 2020

Gestaltet und Illustriert haben wir für die GWS die neue Kollektion zur Wiedereröffnung des Geschäftes „Salzburg schenkt anders“ am Waagplatz in Salzburg. Die neuen Motive sind ausgefallen schön und inspirierend. Sie sollen zum Träumen, Motivieren und Schenken anregen. Gedruckt oder gestickt – Momente und Inspirationen umgesetzt bei den Geschützten Werkstätten Salzburg auf Bio-Baumwoll-Shirts.

ARGE kampagne

Eine Kulturkampagne in Coronazeiten! Was wenn ein Kulturhaus keine Veranstaltungen umsetzen kann? Wenn die Menschen auf der Bühne und die Zuschauer*innen nicht mehr gehört werden, aber hier sind? Wenn sich eine Veranstalterin wie die ARGEkultur mit einer Plakat-Kampangne in schwierigen Zeiten aber zu Wort meldet und dabei das Zeitgeschehen widerspiegelt?
Die Plakat-Kampagne in dieser Art und Weise umzusetzen erfordert Mut und eine Vision für eine neue Zeit, danke für die großartige Zusammenarbeit!
Der Kulturplakatpreis – der jedes Jahr in der Zusam-menarbeit von ORF Salzburg, Stadt Salzburg, Land Salzburg und der Progress Werbung verliehen wird – fand am 17. September 2020 im kleinen Rahmen im ORF Landesstudio Salzburg statt. Prämiert wurden insgesamt fünf herausragende Sujets im Kulturbereich (von Mitte 2019 bis Mitte 2020). Die ARGEkultur wurde mit STILL BUT ALIVE in der Kategorie ‚Bestes Sonderformat‘ ausgezeichnet:„Eine Foto-Serie, einprägsam, eindrucksvoll und zum Nachdenken anregend. Ein sehr persönliches Urteil von Tom Zezula: „Kreatives Arbeiten ist manchmal ein Auf- und Ab mit Werken, die anerkannt werden, aber auch mit Niederschlägen. Besonders sind die Momente, in denen eine Kreation derart gelingt, dass man die Wertschätzung von innen und von außen gleichermaßen erfährt. Das ist ein Augenblick, in dem man einfach ein bisschen stolz sein kann. Gratulation Annette Rollny! Und darauf kannst Du sehr stolz sein.“– Laudatio, Kulturplakatpreis 2020

Aicher Anwaltskanzlei

Aicher Anwaltskanzlei – die auf das Erb- und Familienrecht spezialisierte, renommierte Fachanwaltskanzlei beauftragte uns mit einem neuen Markenauftritt. So entstand eine Wortbildmarke, die die Vielschichtigkeit, das Selbstbewusstsein und die Kompetenz der Kanzlei transportiert. Der Internetauftritt der Kanzlei, auf das Wesentliche reduziert, besticht durch Klarheit, emotional menschliche Bildsprache und Claims, die das Verständnis der Kanzlei widerspiegeln.
www.aicher-anwaltskanzlei.de

APROPOS Webdesign

Aus der APROPOS-Ausgabe im Dezember 2019:
„Wir haben eine freudige Mitteilung zu machen: Apropos hat eine neue Website. Gemeinsam mit Annette Rollny von fokus visuelle kommunikation, die Apropos schon seit vielen Jahren ihr Erscheinungsbild verleiht, haben wir das Konzept der Website völlig überarbeitet. … Wir waren so begeistert, dass wir es genau so von ihr umsetzen ließen, ohne weitere Ergänzungen. Ein wenig später war es dann so weit: Gemeinsam mit Programmierer Gerhard Roider hat Annette grandiose Arbeit geleistet. Die neue Website, die entstanden ist, zeigt Apropos modern und ansprechend – gleichzeitig klar und reduziert. Auf ihr können wir nun allen Interessierten zeigen, was uns wichtig ist: Die Inhalte unserer Zeitung ebenso wie alles, was noch zur Apropos-Welt gehört. … „

www.apropos.at

 

QUARTIER RIEDENBURG von HANNS OTTE

Gestaltung des 124 Seiten starken Fotobuches in Zusammenarbeit mit dem Fotohof und dem Fotografen Hanns Otte. Das Buch ist auf mattgestrichenem Papier gedruckt, der Umschlag als Hardcover mit Leinen bezogen mit einem Schutzumschlag.

Der Salzburger Fotograf Hanns Otte gilt mit seiner dokumentarischen Haltung als einer der profiliertesten und beharrlichsten Vertreter dieses Genres, nicht nur in Österreich. Hanns Otte hat sich im eigenen Auftrag ein eingegrenztes 35 000 m2 großes Areal mit einer in die Jahre gekommene Kaserne im zentralem Stadtteil Riedenburg für seine Kamera auserkoren. Behutsam bewahrt er die letzten Spuren der ehemaligen militärischen Kommandozentrale und der angeschlossenen öffentlichen Sporthalle, bevor diese dem neuen Quartier Riedenburg Platz machen müssen. Der Fotograf zeigt den Prozess der Verwandlung des Areals zu einer der größten Wohnsiedlungen in Salzburgs Bestlage.

Erschienen 2019 in der Fotohof edition.

100 Jahre KRONREIFBAU

Zum 100-jährigen Jubiläum der Firma KRONREIFBAU in Abtenau durften wir eine Chronik gestalten, die die Entstehung des Unternehmens schildert und Ihre Geschichte bis heute darstellt.
Unter anderem werden alle aktuellen Mitarbeiter*innen vorgestellt, einige in kleinen Interviewstrecken befragt.
Abgerundet wird das Buch mit beeindruckenden, exemplarischen Bauvorhaben, die KRONREIFBAU umgesetzt hat.
Das Buch ist auf mattgestrichenem Papier gedruckt, das die Analogie zur Geschichte betont. Das Hardcover in Leinen wurde mit Heißfolienprägung gestaltet.

unikuum

Die Entwicklung der neuen Identity von unikuum war eine große gestalterische Freude.
Das Ziel klar und eindeutig – wir schaffen ein einzigartiges Erlebnis für alle Kunden von unikuum.
Das Logo besticht durch eine klare Linie, der Farbe und dem Kontrast. Dieser Gestaltungsansatz zieht sich durch alles Kommunikationsmedien bis hin zum Mailing.
Die website spiegelt die Arbeit von Paul Friedl wieder, ergeizig, mutig, immer am Punkt und ein Gewinner für und mit seinen Kunden auf ganzer Linie.
Danke für die großartige Zusammenarbeit Paul!
www.unikuum.at

TOIHAUS Werbemittel 2019

-ICH NANNTE IHN KRAWATTE – Österreichische Erstaufführung – Frei nach dem Roman von Milena Michiko Flašar.

Das Toihaus ist ein Theater für Musik, Tanz, Sprache, bildende Kunst und die Verbindungen mit anderen Kunstsparten und Ausdrucksformen. Jährlich entstehen sechs bis acht Produktionen für Kinder und Erwachsene in denen sich diese Kunstformen zu poetischen Bildern verdichten. Durch diese Interdisziplinarität werden Räume geschaffen, um das klassische Theaterbild zu hinterfragen.

Bildungsbuch website

Bildungsbuch – Ein Blog rund um Bildung.

Die Arbeitsgemeinschaft Salzburger Erwachsenenbildung ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Einrichtungen der Weiterbildung im Land Salzburg.
Die in der Arbeitsgemeinschaft Salzburger Erwachsenenbildung zusammengeschlossenen Einrichtungen bieten Bürgerinnen und Bürgern attraktive, flexible, qualitativ hochwertige und wohnortnahe Möglichkeiten für Bildung und Lernen in allen Lebensbereichen.
Die Gestaltung der website nimmt grafische Elemente, wie zum Beispiel die Tropfenform, auf. Um eine Diversität beim Lesen des Blogs zu erlangen, wurde ein „feiner“ Schriftenmix gewählt. Das Angebot vom Netzwerk Bildungsberatung wird regelmäßig mit Anzeigen und passenden Testimonials beworben.
www.bildungsbuch.at

Branding und Webdesign

WhyWar.at ist ein Projekt des Friedenbüros Salzburg. Die Homepage bietet umfassende Informationen, Methoden und Links zum Themenbereich „Krieg und Frieden“ für SchülerInnen, LehrerInnen und Interessierte aller Art. Gleichzeitig ist WhyWar.at eine inhaltliche Grundlage für Schulprojekte, in denen sich SchülerInnen in Workshops mit konkreten Kriegen auseinandersetzen, Texte schreiben und gemeinsam Handlungsspielräume entwickeln.
www.whywar.at

ARGEkultur Werbemittel 2018 – 2023

Aufregend! Seit einigen Jahren zeichnen wir für die Gestaltung der Plakate und Flyer der ARGEkultur Salzburg verantwortlich. Die Bandbreite der grafischen Umsetzungen ist extrem vielfältig, teils typo-lastig teils bild-lastig und immer individuell auf den künstlerischen Inhalt abgestimmt. Sie inspirieren den Zuschauer und spiegeln die Arbeit der Künstler*innnen wider.
„Die ARGEkultur ist einerseits selbst Veranstalterin und führt andererseits als professionelle Partnerin zahlreiche Koveranstaltungen und Koproduktionen, vor allem in den Bereichen ‚Tanz / Theater / Performance‘ durch. Die Partner*innen werden dabei von der Öffentlichkeitsarbeit umfassend betreut. Zu den Aufgaben zählen unter anderem die Aufbereitung des Informations- bzw. Pressematerials und ggf. der Werbemittel, die Vermittlung von professionellen Partner*innen (Grafik, Druck, Dokumentation, etc.) bzw. die Unterstützung durch dieselben sowie die gemeinsame Pressearbeit und die Bewerbung bzw. Kommunikation der einzelnen Veranstaltungen innerhalb des Vertrieb-Netzwerks der ARGEkultur.“ (aus dem argeKULTUR TÄTIGKEITSBERICHT 2019)

Webdesign Physioraum

Inmitten alter Fabrikhallen, historischer Backsteinbauten und moderner Architektur sowie weiten Grünflächen und der Nähe zur Altstadt liegt die Praxis PHYSIORAUM. Wie wurden mit der Erstellung des Gesamtauftrittes von PHYSIORAUM betraut -von der Entwicklung des Logos bis zur neuen Website, Gestaltung des Folders und der gesamten Geschäftsausstattung.
www.physio-raum.at

Webdesign

fokus entwickelte den Webauftritt vom STADTWERK, um das Miteinander, Zusammenleben- und arbeiten im Stadtquartier sichtbar zu machen und die Vielfalt der Tätigkeiten des Vereins STADTWERK in der Öffentlichkeit darzustellen. Die Website eröffnet das Areal als einen Ort, an dem sich Menschen treffen: zum Arbeiten, zum Leben oder zum Verweilen. Eine unglaubliche Vielfalt und Mehrschichtigkeit wird gezeigt, Plakativität in der Navigation und große Fotos spiegeln dies wieder. Das content-management-system im Hintergrund ermöglicht eine gute Handhabung und bietet die technische Voraussetzung, um Inhalte einfach einzupflegen und Bildgalerien zu erstellen.

Webdesign

Die Schwerpunkte der konstruct AG sind mechanisch- und pneumatisch vorgespannte Konstruktionen aus Folien und Geweben. Professionelle Planungsleistungen, beginnend mit der Grundlagenermittlung bis hin zur Werk- und Montageplanung.
Die Vielseitigkeit der architektonischen Planungsarbeit von konstruct AG wird online dargestellt. Im Vordergrund stehen Fotos, die die Projekte perfekt darstellen. Mit einem Kundenbereich, Suchfunktion und Bestellsystem wird die neue Website komplettiert.
Die Programmierung ist ein selbsteditierbares CMS, das es in Folge der konstruct AG ermöglicht jederzeit neue Projekte und Aktuelles online zu stellen.
www.konstruct-ag.com

Friedensbüro CI

Mit dem Design des Logos für das Friedensbüro Salzburg haben wir einen Grundstein für eine regelmäßige Zusammenarbeit gelegt. Imagefolder, Infoflyer oder Beileger sind seither in dem neuen CI entstanden, das sich konsequent über alle Medien zieht. Zum 25-jährigen Bestehen des Friedensbüros entstand das Buch „Vom Leuchtturm sehe ich das Meer“ in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Kurt Kaindl und Schriftstellern aus Salzburg.
www.friedensbuero.at

Corporate Identity und Webdesign

Logo, Website, Folder, Geschäftsausstattung, Fotografie
Die Steuerkanzlei bcs in Grödig, Salzburg ist mit einem engagierten Team von rund 12 Mitarbeitern auf kleine und mittelständische Unternehmen, Freiberufler und Vermietungen spezialisiert. Erstellung des Gesamtauftrittes von bcs von der Entwicklung des Logos bis zur website, Imagefotografie und Gestaltung des Folders und der gesamten Geschäftsausstattung.
www.bcs.at