Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Home About us
 

apropos DANKE 18/12/2013
APROPOS Strassenzeitung Salzburg
Das Titelcover Dezemberausgabe der Salzburger Strassenzeitung APROPOS :
3 Strassenverkäufer stellten sich zur Verfügung, das Cover der Dezemberausgabe zu bespielen. Die Fußgängerampel an der Staatsbrücke im Herzen von Salzburg war die geeignete Location um in Anlehnung an das legendäre Beatles-Cover "Abbey Road" unser DANKE-Cover zu shooten. Die Fotoaufnahmen entstanden wieder mit der Leica M9.


photographie bernhard müller / kunde  APROPOS
chefredaktion michaela gründler / grafikdesign annette rollny
2 STARKE FRAUEN 06/08/2013
APROPOS Strassenzeitung Salzburg
Die Titelcover und Interviewfotos für die Juli- und Augustausgaben der Salzburger Strassenzeitung APROPOS :
Zwei starke Frauen, ohne die Salzburg weniger Gesicht, Vision und Leben hätte. Es war ein Vergnügen Clare Shine und Angela Glechner zu begegnen! Die Coveraufnahmen entstanden mit der legendären Leica M9.

CLARE SHINE Ganz schön offen
"Weitgehend unbemerkt von der Salzburger Bevölkerung findet seit über 60 Jahren im Schloss Leopoldskron internationale Vernetzungs-Arbeit statt, um die Welt ein Stück besser zu machen. Seit einem Jahr lenkt Clare Shine als Vizepräsidentin die Geschicke des Salzburg Global Seminar. Die quirlige Engländerin erzählt im Apropos-Gespräch, weshalb es so wichtig ist, sich zu engagieren, und warum sie Menschen immer dieselben drei Fragen stellt."

ANGELA GLECHNER Tief verwurzelt
"Dort, wo man gerade ist, beginnt man Wurzeln zu schlagen, auch wenn es nur für einen Moment ist. Im zeitgenössischen Kulturbetrieb ist es hilfreich, seine Wurzeln nicht zu fest an einem Ort zu verankern, da die meisten Arbeitsverhältnisse befristet sind. Die neue Szene-Intendantin Angela Glechner erzählt im Apropos-Interview über häufige Ortswechsel, den Drang nach Freiheit und den kostbaren Moment der Überforderung."

photographie bernhard müller / kunde  APROPOS
chefredaktion michaela gründler / grafikdesign annette rollny
MEDI BROCHURE 28/11/2012
medi GmbH
Infoflyer für Patienten "Therapeutical knee protocols"

Für unseren Kunden medi hatte fokus den Auftrag die Bilder für 10 Image-Patienten-Broschüren mit beiliegendem Therapie-Faltblatt für den internationalen Markt zu fotografieren.
In dem gut 200 m² großen und eigens für dieses Shooting angemieteten Münchener Tageslichtstudio entstand in 2 Shootingtagen ein großer Pool an Imagebildern und in Zusammenarbeit mit dem Kniespezialisten PD Dr. Schöttle eine Vielzahl an Therapieübungen.
Die Motive haben den vom Kunden gewünschten lichtdurchfluteten, hellen Charakter und wurden noch vor Ort mit medi abgestimmt.
Ein Dank an dieser Stelle an Bruno vom Studio Lichthaus für die angenehme Atmosphäre und Unterstützung!


photographie bernhard müller / kunde  medi GmbH /producing, artdirection  annette rollny
models mandy und michael / location studio lichthaus
photoassistent edin mustafic / styling, makeup eva svarovsky
DIE SPORTLERFAMILIE 21/04/2012
In meinen Figuren spiegelt sich meine Biografie" EML

Erika Maria Lankes
Bildhauerin
1940 in Waldenburg/Schlesien geboren
lebt und arbeitet in Rosenheim/D

„Jeder Kontakt mit den Figuren von EML verweist uns in subtiler Eindringlichkeit und ganz ohne moralischen Zeigefinger auf die größte Herausforderung unseres Daseins: Unsere menschlichen Fähigkeiten Verstand und Gefühl darauf zu verwenden, Menschen von anderen Menschen zugefügtes Leid und Unrecht zu verhindern und gemeinsam für eine menschenwürdige Existenz Aller einzutreten." Robert Berberich

Seit vielen Jahren dürfen wir unsere Freundin Erika begleiten und es ist immer wieder eine wahre Freude, einen Tag in ihrem Atelier zu verbringen. Die neue Skulpturengruppe „Die Sportlerfamilie" und die Figur der alten Dame mit dem Regenschirm waren ein willkommener Anlass uns auf den Weg zu einer der bedeutensten Vertreterinnen der deutschen, neorealistischen Bildhauerei zu machen!

photographie bernhard müller / kunde  erika maria lankes
portrait mit Rollei 6x6 1953, TMX400


BIFIE 07/09/2011
"Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss" ( Wilhelm Busch )

BIFIE
Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation und Entwicklung
des österreichischen Schulwesens

Die Designagentur Kiska in Salzburg entwickelte und gestaltete die neue BIFIE - Website.
fokus lieferte den Image - Bilder - Pool für Website und diverse Kommunikationsmittel.
Es war spannend, wieder einmal die Schulbank zu drücken, sich auf die große Pause zu freuen,
den Geruch von Schulbüchern einzuatmen und die uneingeschränke Neugierde von Kindern zu erleben.


photographie bernhard müller / kunde  bifie / agentur kiska /
photoassistent edin mustafic
DACHSTEIN IM KAISER 08/08/2011
Im Jahre 1925 gründete Anton Lintner eine Schuhmacherei in
Molln/Oberösterreich und gab ihr den Namen der Gebirgsgruppe Dachstein.

wir freuen uns die marke DACHSTEIN seit jahren begleiten zu dürfen.
locationshootings und studiophotographie für katalog 2011/2012

photographie bernhard müller / kunde  dachstein
cophoto+assistent edin mustafic