Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Home About us
 


AXESS 06.Mar.2012
AXESS AG
Printmedien

Das 1998 gegründete Unternehmen AXESS zählt zu den international führenden Herstellern von Systemen für Ticketing und Personen-Zutrittskontrolle, die weltweit in über 40 Ländern im Einsatz sind. Nach der hervorragenden Zusammenarbeit im photographischen Bereich in den letzten Jahren freuten wir uns sehr über die Anfrage von AXESS, auch die aktuelle graphische Gestaltung der Kommunikationsmedien zu übernehmen.

Das erste gemeinsame Projekt war die Realisierung des Produktkataloges 2012:
- Produkt-Photoshooting im Studio mit anschließendem Datenfinishing
- Graphische Gestaltung des Kataloges anhand des bestehenden Corporate Designs
- Anzeigengestaltung

Vom Photo zum graphischen Layout und von der Reinzeichnung bis zur Druckproduktion – das beste Ticket für eine weitere erfolgreiche Partnerschaft.

graphic + photographie fokus kunde AXESS AG
M.4 X-lock 06.Mar.2012
medi GmbH
Werbekampagne

Mit M.4 X-lock präsentiert medi eine absolut innovative Knieorthese, die einfach und schnell in einem bestimmten Winkel fixiert bzw. wieder „entlockt" werden kann. So garantiert diese Orthese zum einen die nach OPs zwingend erforderliche Ruhigstellung mit gesichertem Gelenkmodus. Zum anderen ermöglicht sie im freien Bewegungsmodus das Einsteigen ins Auto, das Relaxen auf dem Sofa und vieles mehr.

Ein aufmerksamkeitsstarkes Konzept visualisiert diese neue Kernfunktion der Orthese auf besonders plakative Art und Weise. Mit einem durchtrainierten Männerbein, in silbernen Staub „getaucht", wird diese innovative Funktion der Orthese optimal in den Vordergrund gerückt.
fokus zeichnet für die Einführungskampagne bestehend aus Anzeige, Bannern, Messemotiv und Imageshooting verantwortlich, wobei sämtliche Details vom Konzept über das Producing und Durchführung der Shootings bis zur finalen Datenaufbereitung umgesetzt wurden.

graphic + photographie fokus kunde medi GmbH
würstlKULT 07.Mar.2012
„Die Herkunft der Bosna ist vermutlich in Salzburg zu suchen. Dort kreierte der aus Bulgarien stammende Zanko Todoroff seine Spezialität aus einem aufgeschnittenen Weißbrotwecken, zwei Schweinsbratwürsten, klein geschnittener Zwiebel, Petersilie und einer geheimgehaltenen (offensichtlich curryhaltigen) Gewürzmischung, alles bis zur Hälfte umwickelt mit weißem Papier. Er stellte im Jahr 1949 einen Ofen im Augustiner Bräu im Stadtteil Mülln auf und grillte darauf seine HotDog-Variante, die bei den Salzburgern großen Anklang fand. Nur merken konnten sich die Salzburger seine ‚Nadanitza‘ nicht, weshalb diese Spezialität kurzerhand ‚Bosna‘ genannt wurde. Ein Name, unter dem sie schließlich in vielen Orten Salzburgs und Oberösterreichs bekannt werden sollte." wikipedia

In loser Reihe stellen wir in unserer KULT-Serie Produkte, Orte, Brauchtum, Kultur oder Ungewöhnliches vor. Den Anfang macht die Wurst oder besser gesagt der Salzburger Würstlstand. Von den vielzähligen Würstlstand-Treffpunkten haben wir einige herausgegriffen, die für Salzburger Tag- und Nachtschwärmer zum absoluten Muss gehören. Der Würstlstand ist nicht nur kulinarisches Lebensgefühl, Nachrichtenbörse und Treffpunkt – hier relativiert sich die hektische Zeit und „eine" geht immer noch ...


würstlstand ist KULT

THORSTEN OVERGAARD 26.Mar.2012
leica galerie salzburg
ausstellung 22.märz bis 28.april.2012

Thorsten Overgaard  "We the People"
Photograph
1965 geboren in Arhus/Denmark

"Ein wesentlicher Teil ein Künstler zu sein, besteht darin seine eigenen Vision aufrechtzuerhalten und sie zu einer Realität werden zu lassen - trotz allem, was andere denken" Thorsten Overgaard.

"In der Ausstellung „We The People" zeigt der dänische Leica Fotograf Thorsten Overgaard 68 seiner ausgewählten Fotografien. Diese sind zwischen 2008 und 2011 u.a. in Dänemark, London, Berlin, New York, Hong Kong und Sydney entstanden.
Alltagsituationen werden von Overgaard zu einem beeindruckenden Bild komponiert. Backstage bei einer Fashion Week, einem Abendessen zu zweit oder ein Leser, tief versunken in seine Lektüre - wenn wir die Personen auf seinen Bildern betrachten, dürfen wir an intimen Situationen, Freude und Leid teilhaben. Der Mensch als Individuum ist Overgaard wichtig und genau das spiegelt er auch gekonnt in seinen Bildern wieder."

photographie bernhard müller / mamiya 645 TMAX 400