Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Home About us
 


BRATFISCH 21.Jul.2011
nebelschwaden jagen ...

2 tage shooting 2 nebelmaschinen 1 leinenhintergrund 3 liter farbe
20 seiten-modeprospekt 40 sujets

photographie bernhard müller / kunde  bratfisch / agentur ucm-verlag /
model siwa / makeup  eva swarovsky /
styling  roswitha wieser /
photoassistent edin mustafic


DACHSTEIN IM KAISER 21.Jul.2011
Im Jahre 1925 gründete Anton Lintner eine Schuhmacherei in
Molln/Oberösterreich und gab ihr den Namen der Gebirgsgruppe Dachstein.

wir freuen uns die marke DACHSTEIN seit jahren begleiten zu dürfen.
locationshootings und studiophotographie für katalog 2011/2012

photographie bernhard müller / kunde  dachstein
cophoto+assistent edin mustafic


MEDI 28.Jul.2011
aufnahmen für pos-systeme und kommunikation ...

Heute ist medi einer der führenden Hersteller im Bereich medizinischer
Kompressionsstrümpfe und produziert darüber hinaus Bandagen, Orthesen,
medizinische Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung nach
plastisch-ästhetischen OPs und moderne Beinprothesen.

gerne weisen wir auf die humanitäre hilfe der firma medi hin :
http://www.medi-for-help.com/

photographie bernhard müller / kunde  medi / agentur fokus /
models agnes, petra, dorothea   / makeup  eva swarovsky, melanie kania /
styling  roswitha wieser / photoassistent edin mustafic

PAPIERKULTUR 29.Jul.2011
referenzaufnahmen für public relation, website und kommunikation

die büttenpapierfabrik GMUND
papierkultur seit 1829

Bereits Unternehmensgründer Johann Nepomuk Haas verschrieb sich der
Herstellung feinster Büttenpapiere für besondere Qualitätsansprüche.
Diese Tradition hat die Familie Kohler, die das Unternehmen seit 1904
führt, nicht nur fortgesetzt, sondern zeitgemäß weiterentwickelt.

photographie bernhard müller / kunde  büttenpapierfabrik gmund


KURT KAINDL 10.Jul.2011
ArtPort galerie salzburg airport
ausstellung 30.juni bis september 2011

Kurt Kaindl  "Die unbekannten Europäer"

"Porträts aus dem Projekt „Die unbekannten Europäer"
Fotografien der Aromunen, Sepharden, Gottscheer, Arbereshe, Sorben, Degesi, Assyrer, Memeldeutschen, Tartaren, Zipser, Zimbern und Schwarzmeerdeutschen.
Auf zahlreichen Reisen in den Jahren 1999 bis 2006, die sie von Schweden bis in die Ukraine und von Litauen bis nach Italien geführt haben, besuchten der Schriftsteller Karl-Markus Gauß und der Fotograf Kurt Kaindl Angehörige europäischer Minderheiten. Für die Ausstellung am Salzburger Flughafen hat Kurt Kaindl eine Auswahl von Porträts dieser oftmals bedrohten Volksgruppen zusammengestellt"

photographie bernhard müller / mamiya 645 TMAX 400
PAUL CHING-BOR 30.Jul.2011
neuhauser kunstmühle
ausstellung 30.juli bis 10.september 2011

Paul Ching-Bor
1963 geboren in Guangzhou-Südchina
lebt und arbeitet in New York City

" Paul Ching-Bor wählte für seine Arbeiten das Medium der Wasserfarbe, aber das Ergebnis ist überaschend. Nichts haben seine Werke mit den üblichen Charakteristika dieser Technik gemeinsam. Aus der Chinesischen Tradition kommend wandelt sich dieses Medium unter seinen Händen zu einer besonders starken, expressionistischen Ausdrucksweise.."

photographie bernhard müller / mamiya 645 TMAX 400